Uli HAAS LOGOPÄDIN

Ich über mich:

1954 in Linz geboren
1974 in Linz als Logopädin diplomiert
1974 - 1984 in Deutschland, Paderborn gelebt und gearbeitet
1985 - 1989 als Logopädin im Neurologischen Krankenhaus Maria Theresienschlössel in Wien gearbeitet
ab 1989 Beginn der freiberuflichen Tätigkeit in Form von Hausbesuchen
1992 - 1995 Mitarbeit in der Gemeinschaftspraxis Maria Enzersdorf
ab 1995 Abhalten und Organisieren von Seminaren in Sprechberufen
Seit 1996 eigene Praxis in A- 1100 Wien, Herzgasse 2/8a

Privat: ich bin verheiratet, habe einen erwachsenen, verheirateten Sohn und mittlerweile vier Enkelkinder.

Während dieser langen Zeit: Besuch sehr vieler Fort- und Weiterbildungen im deutschsprachigen Raum zu den Themen:

Stottern - Kleinkinder, Vorschulkinder Schulkinder und Erwachsene
Stimme
Frühkindliche Stimmstörungen
Gesangsstimme
Sprachentwicklungsverzögerungen
Spracherwerbsstörungen
Phonologischen Differenzierungsschwierigkeiten
Myofunktionelle Therapie im Rahmen von kieferorthopädischen Behandlungen…

weitere Tätigkeiten:

Gründung des interdisziplinäreren Arbeitskreises in Wien
Studentenbetreuung
Organisation von Singseminaren
Unterstützung in den verschieden interdisziplinären Arbeitskreisen über:
Stottertherapie
Phonolgogischen Differenzierungsstörungen
Kieferorthopädische Behandlungen
Stimmstörungen etc.

Der interdisziplinären Arbeitskreis

Aus meinem Interesse heraus vernetzt zu arbeiten, habe ich vor einigen Jahren einen interdisziplinären Arbeitskreis gegründet. Er dient zum fachlichen und menschlichen Austausch von Kieferorthopäden, HNO- Ärzten, Kinderärzten,- Osteopaten, Cranio Sacral-Therapeuten, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, praktischen Arzten und Logopäden. Die Schwerpunkte sind unterschiedlich, und haben als Hauptkriterium den Menschen im ganzheitlichen Ansatz zum Thema (z.B.: traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Homöopathie etc.)