Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden. Wer es verändern will, verdirbt es. Wer es besitzen will, verliert es (Laotse)

27. April 2018 Namenstag: Zita, Petrus Canisius



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Hat St.Peter das Wetter schön, kannst du Kohl und Erbsen sä`n.
Noch weitere -124 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (00:50)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Erdbeermarmelade

Thema: einkochen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Erdbeeren
(16086 Aufrufe)


Zutaten für Erdbeermarmelade:

1kg Erdbeeren, 800g Zucker, Saft einer Zitrone

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Erdbeermarmelade:

Ein Kilo Erdbeeren wird gereinigt (waschen, trocknen, Stiele und Kelchblätter entfernen). Halbieren. Dannach mit 800g Zucker in einer Schüssel vermischen und über Nacht zugedeckt kühl stellen. Danach werden sie schon reichlich Saft gezogen haben. Man drückt alles miteinander durch ein feines Sieb direkt in den Kochtopf und setzt diesen aufs Feuer; nach 20 Minuten dürfte die Marmelade nach Wunsch sein. Ein wenig Zitronensaft verfeinert das Aroma und erhält die Farbe.
Man läßt die Marmelade einige Minuten ruhen, bevor man sie in die vorgewärmten Gläser füllt. Nach dem Erkalten luftdicht verschließen.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum