Für sein Tun und Lassen kann man keinen anderen zum Muster nehmen (Arthur Schopenhauer)

22. April 2018 Namenstag: Wolfhelm, Meingoz
Noch weitere -120 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (16:18)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Estragonpesto

Thema: Pesto
Rezeptkategorie: Rezepte mit Estragon, Petersilie, Knoblauch
(11948 Aufrufe)


Zutaten für Estragonpesto:

50g Butter, 1 Handvoll Petersilienblätter, 2 Händevoll Estragonblätter, 2-3 Knoblauchzehen, 20g Pinienkerne, Olivenöl. Geriebener Parmesan.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Estragonpesto:

Petersilie und Estragon fein hacken, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Mit der lauwarmen, zerlassenen Butter, dem Olivenöl, Salz und denangerösteten Pinienkernen im Mixer pürieren. Abschmecken.
Bei Bedarf mit geriebenen Parmesan noch abschmecken. Ich reibe den Parmesan meist extra und überlasse es jedem Einzelnen wie stark und ob er würzen möchte.

Tip:

vegan (mit geriebenen Parmesan als geschmackliche Ergänzung dann allerdings nur vegetarisch)

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum