Für sein Tun und Lassen kann man keinen anderen zum Muster nehmen (Arthur Schopenhauer)

22. April 2018 Namenstag: Wolfhelm, Meingoz
Noch weitere -120 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (16:30)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Falsche Griessuppe

Thema: Suppen
Rezeptkategorie: Rezepte mit
(13051 Aufrufe)


Zutaten für Falsche Griessuppe:

12 dag Grieß, 6 dag Fett, 2 l Wasser, 1 Dotter, Salz.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Falsche Griessuppe:

Grieß wird in heißes Fett gegeben und hellbraun rösten gelassen. Man gießt mit Wasser auf, salzt und läßt die Suppe gut verkochen. Die Suppe wird mit Dottern gebunden. (legiert).

Quelle: "Das Glück im Hause, Wirtschafts und Kochbuch von Maria Kneid u. Erna Steikler" ca. 100 Jahre alt





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum