Am besten eßt ihr die Nahrungsmittel, die in der Gegend wachsen, in der ihr lebt. Denn sie enthalten genau die Nährstoffqualitäten, die jemand in dieser Gegend für eine gute Gesundheit braucht. (Cheng Man-ch`ing)

23. November 2017
Leichter Schneefall - Xiaoxue
Namenstag: Klemens, Felizitas
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (15:45)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Feldsalat (Vogerlsalat)

Thema: Salate
Rezeptkategorie: Rezepte mit Feldsalat
(13991 Aufrufe)


Zutaten für Feldsalat (Vogerlsalat):

50g Vogerlsalat, einige gekochte Erdäpfel, Apfelessig, Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer, Fett für die Pfanne, 1 Knoblauchzehe.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Feldsalat (Vogerlsalat):

Pfanne mit Knoblauchzehen bestreichen und 1 EL Fett erhitzen. Die in Scheiben geschnittenen Erdäpfel darin etwas anrösten und beiseite stellen. Den Vogerlsalat gut waschen und in der Salatschleuder trocknen. Mit einer Marinade aus Kürbiskernöl, Apfelessig, Salz und Pfeffer gut vermischen.
Wissenswertes:
100g Feldsalat enthalten 12kcal, 48kJ, 35mg Vitamin C, besonders viel Eisen und Kalium, Folsäure

Tip:

vegan. Erdäpfel als Grundlage,- den marinierten Vogerlsalat darauf dekorativ anrichten.
Menge gerechnet für 1 Person

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum