Am besten eßt ihr die Nahrungsmittel, die in der Gegend wachsen, in der ihr lebt. Denn sie enthalten genau die Nährstoffqualitäten, die jemand in dieser Gegend für eine gute Gesundheit braucht. (Cheng Man-ch`ing)

23. November 2017
Leichter Schneefall - Xiaoxue
Namenstag: Klemens, Felizitas
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (15:50)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Gebackener Karfiol (Blumenkohl)

Thema: Gemüsegerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Karfiol
(14618 Aufrufe)


Zutaten für Gebackener Karfiol (Blumenkohl):

Karfiol. Weinteig: 1/8l Weißwein, 12 dag Mehl, Salz, 1 Eßlöffel Öl; Schnee von 2 Eiern;

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Gebackener Karfiol (Blumenkohl):

3 Karfiolrosen werden in nicht allzukleine Stücke geteilt, die man 10 Minuten in Salzwasser kocht, dann in Weinteig taucht und in heißem Fett bäckt.
Weinteig - Zubereitung: Weisswein wird mit Mehl, Salz und Öl gut verrührt (Schneebesen) - zuletzt der Schnee von 2 Eiklar vorsichtig unterheben.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum