Für sein Tun und Lassen kann man keinen anderen zum Muster nehmen (Arthur Schopenhauer)

22. April 2018 Namenstag: Wolfhelm, Meingoz
Noch weitere -120 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (18:17)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Heidelbeertascherln

Thema: Nudelgerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Heidelbeeren
(13000 Aufrufe)


Zutaten für Heidelbeertascherln:

40dag Mehl, 2 Eier, Salz, Wasser. Heidelbeeren, Zucker. Etwas saurer Rahm.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Heidelbeertascherln:

Nudelteig aus Mehl, Eiern, etwas Salz und Wasser kneten. Auf einem bemehlten Brett dünn auswalken, in Vierecke schneiden und jedes Viereck mit gezuckerten Heidelbeeren füllen.
Schließen und zehn Minuten in Salzwasser kochen. Beim Anrichten mit gezuckertem, sauren Rahm übergießen.

Quelle: "Das Glück im Hause, Wirtschafts und Kochbuch von Maria Kneid u. Erna Steikler" ca. 100 Jahre alt





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum