Die schwierigste Turnübung ist es immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen! (Werner Finck)

21. November 2017 Namenstag: Amalberga



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Mariä Opferung hell und rein bringt einen harten Winter ein.
Noch weitere 32 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (13:01)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Karotten-Apfelgemüse

Thema: Gemüsegerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Karotten
(10623 Aufrufe)


Zutaten für Karotten-Apfelgemüse:

5 bis 6 Stück Karotten, 2 mittelgroße Äpfel, Salz, Essig, Kürbiskernöl.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Karotten-Apfelgemüse:

Karotten waschen, putzen und in Scheibchen schneiden. Mit etwas Wasser kurz dünsten (sollen bißfest bleiben, also nicht zerkochen). In der Zwischenzeit die Äpfel in kleine Stückchen schneiden und dazugeben. Am Ende der Garzeit Salz und Essig nach Bedarf hinzufügen. Etwas abkühlen lassen und mit Kürbiskernöl abschmecken.
Wer möchte kann dieses Gemüse auch mit frisch gehackter Petersilie abschmecken.

Tip:

vegan
Passt zu: Passt gut zu geschmackvollem Brot, Reis oder gekochten Erdäpfeln.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum