Die schwierigste Turnübung ist es immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen! (Werner Finck)

21. November 2017 Namenstag: Amalberga



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Mariä Opferung hell und rein bringt einen harten Winter ein.
Noch weitere 33 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (02:01)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Knoblauch - Petersilien Pesto

Thema: Pesto
Rezeptkategorie: Rezepte mit Knoblauch, Petersilie
(15403 Aufrufe)


Zutaten für Knoblauch - Petersilien Pesto:

5 Knoblauchzehen, 1 Bund Petersilie, ca. 1/8 l Olivenöl, etwas Salz, Zitronensaft (nach Geschmack).

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Knoblauch - Petersilien Pesto:

Knoblauch und Petersilie möglichst klein schneiden , Oivenöl, Salz und Zitronensaft dazugeben und gut verrühren. Spaghetti und Bratkartoffel (in diesem Fall nimmt man anstelle von Fett das Pesto)
Das Pesto kann man im Kühlschrank gut verschlossen (etwa in einem Marmeladeglas) ein paar Tage aufbewahren. Vor dem Gebrauch wieder gut durchrühren.
Wissenswertes:
Knoblauch und Petersilie harmonieren sehr gut im Geschmack, außerdem nimmt die Petersilie den Knoblauchgeruch.

Tip:

vegan

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum