Das Leben läßt sich nur auf zwei Arten leben. Zum einen so, als wäre nichts ein Wunder. Zum anderen so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

24. November 2017 Namenstag: Flora, Hildo
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (02:59)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Knoblauchessig

Thema: Essig
Rezeptkategorie: Rezepte mit Knoblauch, Essig
(13102 Aufrufe)


Zutaten für Knoblauchessig:

100g Knoblauch, guter Weinessig.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Knoblauchessig:

Knoblauch schälen und in eine weithalsige Flasche legen. Mit dem Essig aufgießen und 2-3 Wochen an einer warmen Stelle ziehen lassen. Ab und zu schütteln. Der Essig sollte die Knoblauchzehen gut bedecken. Filtern und in gut verschließbaren Flaschen aufbewahren.

Tip:

Die Knoblauchzehen nochmals in ein weites, gut verschließbares Gefäß füllen, mit Essig bedecken und als saures Gewürz beim Kochen verarbeiten.





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum