Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden. Wer es verändern will, verdirbt es. Wer es besitzen will, verliert es (Laotse)

27. April 2018 Namenstag: Zita, Petrus Canisius



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Hat St.Peter das Wetter schön, kannst du Kohl und Erbsen sä`n.
Noch weitere -124 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (00:46)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Kohlrabi gedünstet

Thema: Gemüsegerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Kohlrabi
(14443 Aufrufe)


Zutaten für Kohlrabi gedünstet:

Kohlrabi, Fett, Zucker, Wasser, Salz, Pfeffer

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Kohlrabi gedünstet:

Kohlrabi werden in gleichmäßige Nudeln geschnitten. In Fett werden 2 Löffel Zucker goldbraun anlaufen gelassen, dann kommen die Kohlrüben hinein und sofort wird etwas Wasser nachgegossen.
Die Kasserolle muß öfters gerüttelt werden, daß sich die Rüben nicht anlegen und gleichmäßig in der zugedeckten Kasserolle fortdünsten. Wenn sie weich sind, werden sie mit Mehl bestaubt, aufgegossen, verkochen lassen und dann angerichtet.

Quelle: "Das Glück im Hause, Wirtschafts und Kochbuch von Maria Kneid u. Erna Steikler" ca. 100 Jahre alt





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum