Am besten eßt ihr die Nahrungsmittel, die in der Gegend wachsen, in der ihr lebt. Denn sie enthalten genau die Nährstoffqualitäten, die jemand in dieser Gegend für eine gute Gesundheit braucht. (Cheng Man-ch`ing)

23. November 2017
Leichter Schneefall - Xiaoxue
Namenstag: Klemens, Felizitas
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (15:49)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Kürbisgemüse mit Dille

Thema: Gemüsegerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Kürbis, Dill
(17188 Aufrufe)


Zutaten für Kürbisgemüse mit Dille:

1kg Kürbis, 3 EL Rahm, 2 EL Mehl, Olivenöl, Paprika, Saft einer Zitrone, 1 Zwiebel, Prise Zucker, Dille.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Kürbisgemüse mit Dille:

Kürbis schälen, Kerne entfernen, in Würfel schneiden und salzen. Etwas Saft ziehen lassen. Die Zwiebel fein hacken. Mit der Hälfte der Dille im Olivenöl kurz anrösten. Zitronensaft, Zucker und Paprika hinzufügen. Kurz umrühren, sofort mit etwas Wasser (oder Suppe) aufgiessen (sonst wird der Paprika bitter). Die Kürbiswürfel dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Mehl und Rahm verrühren und in das Gemüse einkochen. Mit der restlichen Dille bestreut servieren.
Wissenswertes:
Dieses Kürbisrezept kann mit verschiedenen Kürbisarten ausprobiert werden.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum