Für sein Tun und Lassen kann man keinen anderen zum Muster nehmen (Arthur Schopenhauer)

22. April 2018 Namenstag: Wolfhelm, Meingoz
Noch weitere -120 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (18:29)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Lauchpürree mit Pastinaken

Thema: Gemüsegerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Lauch, Pastinaken
(15372 Aufrufe)


Zutaten für Lauchpürree mit Pastinaken:

2Stangen Lauch, 4-5 Pastinaken, Pfeffer, Salz, Öl, Schnittlauch, (Seidentofu)

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Lauchpürree mit Pastinaken:

Der Lauch waschen und schneiden. Pastinaken dünn schälen und ebenfalls schneiden. Zuerst den Lauch in Öl anschwitzen, dannach die Pastinaken hinzufügen. Pfeffern und salzen. Dünsten lassen. Wenn die Pastinaken weich sind - pürieren. Bei Bedarf nachwürzen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
Wissenswertes:
Wer möchte kann dem Pürre noch etwas Seidentofu hinzufügen.

Tip:

vegan
Passt zu: würzigem Brot mit etwas Butter.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum