Der Mensch. Nirgendwo ein Zahnrad und nirgends eine Nockenwelle. Und er bewegt sich doch (Aus China)

24. Februar 2018 Namenstag: Apostel Matthias, Ida



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Ist's zu St. Matthias kalt, hat der Winter noch lange Gewalt.
Noch weitere -62 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (04:57)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Linsensuppe mit Algen

Thema: Suppen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Linsen, Algen
(11157 Aufrufe)


Zutaten für Linsensuppe mit Algen:

Zutaten: schwarze Linsen (Belugalinsen), rote Linsen, Wasser, Salz, getrocknete Algen.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Linsensuppe mit Algen:

Linsen in Wasser kochen lassen bis sie weich sind, es sollte noch nicht gesalzen werden, da die Linsen sonst hart bleiben. Zuerst Beluga-Linsen, etwas später rote Linsen hinzufügen. Gegen Ende der Kochzeit würzen und nach Bedarf und Geschmack getrocknete Algen hinzufügen. Hitze reduzieren und noch etwas warten bis die Algen die richtige Konsistenz bekommen haben. Nochmals abschmecken, heiß servieren.
Als Hauptmahlzeit reicht man dazu gekochten Reis. (Frauen zwei Schalen, Männer drei Schalen).

Tip:

vegan. Belugalinsen gelten als *Kaviar* in der vegetarischen Kochkunst.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum