Die schwierigste Turnübung ist es immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen! (Werner Finck)

21. November 2017 Namenstag: Amalberga



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Mariä Opferung hell und rein bringt einen harten Winter ein.
Noch weitere 33 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (02:02)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Mohr im Hemd

Thema: Mehlspeisen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Mandel
(13257 Aufrufe)


Zutaten für Mohr im Hemd:

10 dag Butter, 10 dag Zucker, 10 dag Mandeln, 10 dag Schokolade, Klar von 6 Eiern, Butter und Zucker für die Form. Überguß: 14 dag Zucker, 1 dl Wasser, Klar von 4 Eiern, 1 Kaffeelöffel Rum, 1/8 l Schlagobers.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Mohr im Hemd:

Butter wird flaumig gerührt, zunächst mit Dottern, Staubzucker, geriebenen ungeschälten Mandeln, geriebener Schokolade und zuletzt den Schnee von Eiklar vermengt, in eine befettete mit Zucker ausgestreute Puddingform gefüllt und eine Stunde über Dampf gekocht.
Darnach wird der Pudding gestürzt, mit folgender Masse überstrichen und mit einem Kranz aus steifgeschlagenem Schlagobers umgeben und sofort aufgetragen. Überguß: In den festen Schnee des Eiklars schlägt man dick gesponnenen Zucker noch heiß ein und rührt ein wenig Rum dazu.

Quelle: "Das Glück im Hause, Wirtschafts und Kochbuch von Maria Kneid u. Erna Steikler" ca. 100 Jahre alt





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum