Das Leben läßt sich nur auf zwei Arten leben. Zum einen so, als wäre nichts ein Wunder. Zum anderen so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

24. November 2017 Namenstag: Flora, Hildo
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (02:54)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Nußlikör

Thema: Alkoholische Getränke
Rezeptkategorie: Rezepte mit Walnuss
(17490 Aufrufe)


Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Nußlikör:

Eine 5 Literflasche füllt man zum dritten Teile mit grünen, Anfang Juli gepflückten und in 4 Teile zerschnittenen Nüsse an, gießt den allerfeinsten Alkohol darüber und bindet sie zu. So läßt man die Flasche 4 bis 6 Wochen in der Sonne stehen. Nach dieser Zeit filtriert man den Inhalt, setzt zu jedem Liter Likör 250 gr mit etwas Wasser ganz klar gekochten Zucker zu und füllt den fertigen Likör in Flaschen. Man kann auch beim Ansetzen etwas Zimt und Gewürznelken dazutun. Je länger der Likör lagert, desto feiner wird der Geschmack.

Tip:

Vegan mit Alkohol. Klassische Unterstützung der Verdauung nach zu fettem Essen. Nüsse für den Ansatz Anfang Juli pflücken.

Quelle: "Das Glück im Hause, Wirtschafts und Kochbuch von Maria Kneid u. Erna Steikler" ca. 100 Jahre alt





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum