Ich konnte schon früh zeichnen wie Raffael, aber ich habe ein Leben lang dazu gebraucht, wieder zeichnen zu lernen wie ein Kind (Pablo Picasso)

20. Jänner 2018 Namenstag: Fabian, Sebastian



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
An Fabian und Sebastian fängt Baum und Tag zu wachsen an.



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Tanzen Fabian schon die Mücken, muß man den Kühen das Futter bezwicken.
Noch weitere -27 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (07:46)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Olivenbrot

Thema: Brot - Gebäck
Rezeptkategorie: Rezepte mit Oliven
(12473 Aufrufe)


Zutaten für Olivenbrot:

400g Mehl, 250g Oliven (grün), 3 EL Olivenöl, Salz.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Olivenbrot:

Mehl und Salz mischen. Unter Zugabe von lauwarmem Wasser zu einem mittelfesten Teig kneten. 1/2 Stunde zugedeckt rasten lassen. Backrohr auf 200°C vorheizen. Die entkernten Oliven zerkleinern und in den Teig einarbeiten. Das Backblech mit Öl bestreichen und den Teig ca. 2cm dick auflegen. Einige Oliven halbieren und darauf verteilen. Im Backrohr bei 200°C ca. 25 Minuten backen.





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum