Am besten eßt ihr die Nahrungsmittel, die in der Gegend wachsen, in der ihr lebt. Denn sie enthalten genau die Nährstoffqualitäten, die jemand in dieser Gegend für eine gute Gesundheit braucht. (Cheng Man-ch`ing)

23. November 2017
Leichter Schneefall - Xiaoxue
Namenstag: Klemens, Felizitas
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (15:33)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Pfirsichkompott (kalt)

Thema: Kompotte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Pfirsich
(13477 Aufrufe)


Zutaten für Pfirsichkompott (kalt):

1kg Pfirsiche (mittelfest), 120g Zucker, Saft von 2 Zitronen.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Pfirsichkompott (kalt):

Die Pfirsiche reinigen, halbieren und die Kerne entfernen. In dünne Scheibchen schneiden in eine Schüssel schichten und abwechselnd mit Zucker und Zitronensaft beträufeln. Als letzte Schicht kommt Zucker. Das Pfirsichkompott im Kühlschrank etwa 3 Stunden rasten lassen.





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum