Am besten eßt ihr die Nahrungsmittel, die in der Gegend wachsen, in der ihr lebt. Denn sie enthalten genau die Nährstoffqualitäten, die jemand in dieser Gegend für eine gute Gesundheit braucht. (Cheng Man-ch`ing)

23. November 2017
Leichter Schneefall - Xiaoxue
Namenstag: Klemens, Felizitas
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (15:45)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Preiselbeeren einkochen

Thema: einkochen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Preiselbeeren
(23095 Aufrufe)


Zutaten für Preiselbeeren einkochen:

1 Kilo Preiselbeeren, 50dag Zucker.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Preiselbeeren einkochen:

Die nicht zu reifen Beeren werden gut durchsucht, rein gewaschen und zum Abtropfen auf ein Sieb gegeben.
Preiselbeeren werden mit dem Zucker gemeinsam zum Kochen gebracht. ca.20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dabei öfters umrühren. Die gut durchkochten Beeren gibt man mit dem Saft, welcher sich gebildet hat, in saubere Gläser.
Wissenswertes:
Von allen Beerenarten ist die Preiselbeere die haltbarste.





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum