Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden. Wer es verändern will, verdirbt es. Wer es besitzen will, verliert es (Laotse)

27. April 2018 Namenstag: Zita, Petrus Canisius



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Hat St.Peter das Wetter schön, kannst du Kohl und Erbsen sä`n.
Noch weitere -124 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (00:38)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Reis mit Suppengrün

Thema: Reisgerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Reis, Suppengrün
(11084 Aufrufe)


Zutaten für Reis mit Suppengrün:

1 bis 2 Bund Suppengrün, 1- 2 Äpfel, etwas Öl, etwas Salz (oder Sojasauce), Peffer nach Bedarf und Geschmack, Reis, Wasser.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Reis mit Suppengrün:

Reis aufstellen. 1Teil Reis auf 2,5Teile Wasser. Gemeinsam aufkochen. Hitze reduzieren (zudecken) fertiggaren lassen. Das Suppengrün putzen, in mundgerechte Stückchen schneiden. Etwas Öl im Wok erhitzen. Suppengrün hineingeben. Kurz, bei großer Hitze schwenken. Hitze reduzieren. Mit etwas Wasser aufgiessen, salzen, Apfelstücken hinzufügen, zudecken. Ziehen lassen.
Würzen: Mit Curry und oder Kokosmilch, etwas Pfeffer, etwas Senf (gemischt mit Sojasauce). Nach Geschmack und Freude.

Tip:

Vegan. Ein gutes Beispielrezept, um vegane Küche für sich selbst auszuprobieren. Suppengrün, Apfel und Reis geben eine herrliche Kombinationsmöglichkeit - auch als Hauptgericht.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum