Der Mensch. Nirgendwo ein Zahnrad und nirgends eine Nockenwelle. Und er bewegt sich doch (Aus China)

24. Februar 2018 Namenstag: Apostel Matthias, Ida



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Ist's zu St. Matthias kalt, hat der Winter noch lange Gewalt.
Noch weitere -62 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (04:58)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Risotto

Thema: Reisgerichte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Reis
(13395 Aufrufe)


Zutaten für Risotto:

200g Reis (Risottoreis), 40g Alsana (im Reformhaus erhältlich), Zwiebel, Salz,

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Risotto:

Alsana in einer Pfanne erhitzen und die kleingeschnittenen Zwiebelstückchen kurz anrösten. Den Reis hinzufügen und ebenfalls kurz rösten. Mit Wasser aufgiessen, salzen und weich dünsten lassen. Vor dem Anrichten wird der geriebene Käse untergerührt.
Im Originalrezept mit Butter und Parmesan zubereitet. Ist aber nicht notwendig. Mit Alsana (Reformhaus) und dann eben mehr Salz und Pfeffer als Würze... schmeckt wirklich köstlich.
Wissenswertes:
Mit ca.40g geriebenen Käse (Parmesan) bestreuen,- läßt man diesen weg und würzt mit Salz und Pfeffer schmeckt es ebenso wunderbar und ist gleichzeitig ein veganes Gericht.

Tip:

vegan

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum