Für sein Tun und Lassen kann man keinen anderen zum Muster nehmen (Arthur Schopenhauer)

22. April 2018 Namenstag: Wolfhelm, Meingoz
Noch weitere -120 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (16:20)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Sago mit Kokosflocken

Thema: Nachspeisen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Sago, Sojamilch
(11112 Aufrufe)


Zutaten für Sago mit Kokosflocken:

Sago, Sojamilch, Kokosflocken, Vanillezucker.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Sago mit Kokosflocken:

Sago (im guten Reformhaus erhältlich) wird in etwas Wasser kurz aufgekocht. Dann läßt man bei kleiner Flamme weiterköcheln, bis er durchsichtig (weichgekocht) ist. Den Sago abseihen. Kokosflocken in Sojamilch aufkochen und mit etwas Vanillezucker verrühren. Sago hinzufügen und auskühlen lassen.
Wissenswertes:
Wer etwas festere Konsistenz wünscht kann auch etwas gekochten Reis hinzufügen. Kleine Anmerkung: Auch dieses Rezept ist vegan - kein Ei, kein Fleisch.

Tip:

vegan





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum