Am besten eßt ihr die Nahrungsmittel, die in der Gegend wachsen, in der ihr lebt. Denn sie enthalten genau die Nährstoffqualitäten, die jemand in dieser Gegend für eine gute Gesundheit braucht. (Cheng Man-ch`ing)

23. November 2017
Leichter Schneefall - Xiaoxue
Namenstag: Klemens, Felizitas
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (15:47)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Schnittlauch Sauce

Thema: Saucen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Schnittlauch
(13730 Aufrufe)


Zutaten für Schnittlauch Sauce:

1 großer Bund Schnittlauch, 20g Butter, 20g Mehl, 1/4 Liter Wasser (oder Suppe), etwas Obers oder Creme Fraiche, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuß.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Schnittlauch Sauce:

Butter erhitzen, dabei darauf achten, daß sie nicht braun wird. Mehl hinzufügen und verrühren. Etwas anrösten. Die Hitze reduzieren, und das Wasser (eventuell Suppe) mit einem Schneebesen gut einrühren. Ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Sollte die Soße zu fest sein noch Wasser hinzufügen bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Obers einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Kurz vor dem Servieren den Schnittlauch in die Soße geben.

Tip:

Damit Schnittlauch seine vollen Wirkkräfte behält, sollte er erst der Soße hinzugefügt werden, wenn diese nicht mehr kocht.
Passt zu: Gekochten Salzerdäpfel, Rindfleisch

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum