Am besten eßt ihr die Nahrungsmittel, die in der Gegend wachsen, in der ihr lebt. Denn sie enthalten genau die Nährstoffqualitäten, die jemand in dieser Gegend für eine gute Gesundheit braucht. (Cheng Man-ch`ing)

23. November 2017
Leichter Schneefall - Xiaoxue
Namenstag: Klemens, Felizitas
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (15:42)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Selleriecremesuppe

Thema: Suppen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Sellerie
(11277 Aufrufe)


Zutaten für Selleriecremesuppe:

1 Knolle Sellerie, etwas Öl, Wasser, Salz.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Selleriecremesuppe:

Die Sellerieknolle schälen und in Würfel schneiden. Kurz in heissem Öl rösten, mit Wasser aufgiessen (bedecken). Aufkochen lassen, Hitze reduzieren - weiterköcheln bis die Selleriewürfel weich sind. Würzen. Pürieren.
Man kann auch mit etwas Schlagobers abrunden, allerdings ist das nicht wirklich notwendig.

Tip:

Vegan

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum