Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden. Wer es verändern will, verdirbt es. Wer es besitzen will, verliert es (Laotse)

27. April 2018 Namenstag: Zita, Petrus Canisius



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Hat St.Peter das Wetter schön, kannst du Kohl und Erbsen sä`n.
Noch weitere -124 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (00:43)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Knuspriger Tofu

Thema: Tofurezepte
Rezeptkategorie: Rezepte mit Tofu
(12367 Aufrufe)


Zutaten für Knuspriger Tofu:

2 Würfel frischer Tofu, Sojasauce, Mehl, Butter, Olivenöl. Zitronensaft.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Knuspriger Tofu:

Tofuwürfel in Scheiben, dann in Dreiecke schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl und Butter erhitzen. Die Tofuscheiben in Sojasauce marinieren, dann in Mehl wenden. Wenn das Öl heiss ist, die Tofudreiecke von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen; mit Zitronensaft beträufeln.
Schmeckt sehr gut. Hier ist die Auswahl einer guten Sojasauce besonders wichtig. Da Tofu durchaus auch in "rohem" Zustand gegessen werden kann muß man die Tofuecken nicht solange im Fett belassen, wie beim Herausbacken von Fleischgerichten.

Tip:

vegetarisch, mit etwas Butter und Olivenöl. Leicht zuzubereiten, wenn "Schnitzelesser" zu Besuch kommen.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum