Die schwierigste Turnübung ist es immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen! (Werner Finck)

21. November 2017 Namenstag: Amalberga



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Mariä Opferung hell und rein bringt einen harten Winter ein.
Noch weitere 33 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (02:02)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Wintersuppe mit Linsen und Pilzen

Thema: Suppen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Linsen, Pilzen
(10535 Aufrufe)


Zutaten für Wintersuppe mit Linsen und Pilzen:

Getrocknete Pilze (1 Handvoll), rote Linsen (getrocknet), getrocknetes Gemüse (Asialaden), Ingwer, Suppenwürze (vegetarisch)

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Wintersuppe mit Linsen und Pilzen:

Das getrocknete Gemüse, die Pilze und Linsen werden in eine Schüssel gegeben und - mit Wasser bedeckt - eine Weile stehen gelassen. Den Ingwer in kleine Stückchen schneiden und in etwas Öl kurz anrösten. Die Schüssel mit den eingeweichten Zutaten hinzufügen und aufkochen lassen. Dabei noch nicht salzen oder würzen, da Hülsenfrüchte nicht weich werden, wenn sie in salzigem Wasser gekocht werden.
Eine Zeitlang (ca.20 Minuten) bei reduzierter Hitze köcheln lassen. Jetzt erst die Suppenwürze oder Salz hinzufügen. Auch eine kleine Menge Essig rundet die Suppe ab.

Tip:

Vegan. Eine wärmende Suppe für die kalten Wintermonate.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum