Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden. Wer es verändern will, verdirbt es. Wer es besitzen will, verliert es (Laotse)

27. April 2018 Namenstag: Zita, Petrus Canisius



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Hat St.Peter das Wetter schön, kannst du Kohl und Erbsen sä`n.
Noch weitere -124 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (00:57)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Zitronenmelissesirup

Thema: Saft, Sirup
Rezeptkategorie: Rezepte mit Melisse
(16745 Aufrufe)


Zutaten für Zitronenmelissesirup:

4–5 Handvoll Zitronenmelissenblätter, 2 l Wasser (abgekocht), 2kg Zucker, 7g Zitronensäure.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Zitronenmelissesirup:

Melissenblätter mit kochendem Wasser übergießen, zugedeckt über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag Zucker und Zitronensäure mit etwas heißem Wasser verrühren. Den abgeseihten Melissensaft mit der Zuckermischung verrühren, in Flaschen füllen.

Tip:

Mit Wasser verdünnt trinken.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2018www.naturverstand.at

Impressum