Die schwierigste Turnübung ist es immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen! (Werner Finck)

21. November 2017 Namenstag: Amalberga



Der Bauernkalender für den heutigen Tag:
Mariä Opferung hell und rein bringt einen harten Winter ein.
Noch weitere 32 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (12:53)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Zitronenmelissesirup

Thema: Saft, Sirup
Rezeptkategorie: Rezepte mit Melisse
(16572 Aufrufe)


Zutaten für Zitronenmelissesirup:

4–5 Handvoll Zitronenmelissenblätter, 2 l Wasser (abgekocht), 2kg Zucker, 7g Zitronensäure.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Zitronenmelissesirup:

Melissenblätter mit kochendem Wasser übergießen, zugedeckt über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag Zucker und Zitronensäure mit etwas heißem Wasser verrühren. Den abgeseihten Melissensaft mit der Zuckermischung verrühren, in Flaschen füllen.

Tip:

Mit Wasser verdünnt trinken.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum