Das Leben läßt sich nur auf zwei Arten leben. Zum einen so, als wäre nichts ein Wunder. Zum anderen so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. (Albert Einstein)

24. November 2017 Namenstag: Flora, Hildo
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (04:52)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Zucchini Schwammerl Salat

Thema: Salate
Rezeptkategorie: Rezepte mit Zucchini,Champignon,Oregano,Salbei
(14301 Aufrufe)


Zutaten für Zucchini Schwammerl Salat:

1 rote Zwiebel, 12 Kirschtomaten, 400g kleine Zucchini, 250g Pilze (Shiitake oder Eierschwammerl, Steinpilze, Champignons), 2 Knoblauchzehen, 60ml Olivenöl, je 1EL Oregano, Petersilie, Salbei (frisch gehackt), Salz, Pfeffer.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Zucchini Schwammerl Salat:

Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Tomaten halbieren. Zucchini der Länge nach halbieren, dann quer in ca. 3 mm schräge Scheiben schneiden. Shiitake Pilze putzen, waschen und eventuell halbieren oder vierteln. Zucchini und Pilze mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und zerdrücktem Knoblauch würzen. In einer großen Pfanne in drei Arbeitsgängen Zucchini-Schwammerlmischung in je einem Drittel vom Öl scharf anbraten. Beim letzten Arbeitsgang Zwiebel und Tomaten zugeben, mitbraten und mit Oregano, Petersilie und Salbei würzen.
Gemüse in eine flache Form füllen, da noch warme Gemüse mit Balsam- und Sheryessig, dann mit Olivenöl behutsam vermischen, mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren den Salat mit Frisèesalat und Ruccolablättern garnieren.
Wissenswertes:
Nährwert: 437 kcal/1.835 kj, 43.2g Fett, 8.3g KH, 0.7BE, 0 mg Chol.

Tip:

vegan.
Menge gerechnet für 4 Personen





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum