Am besten eßt ihr die Nahrungsmittel, die in der Gegend wachsen, in der ihr lebt. Denn sie enthalten genau die Nährstoffqualitäten, die jemand in dieser Gegend für eine gute Gesundheit braucht. (Cheng Man-ch`ing)

23. November 2017
Leichter Schneefall - Xiaoxue
Namenstag: Klemens, Felizitas
Noch weitere 30 Tage bis Weihnachten

Z E N

Organuhr   (15:44)

QI GONG - TAI JISEMINARE - KURSEGALERIEKALENDERKONTAKT

Rezeptindex

Zwetschken (Pflaumen) einlegen

Thema: einkochen
Rezeptkategorie: Rezepte mit Zwetschken
(15986 Aufrufe)


Zutaten für Zwetschken (Pflaumen) einlegen:

Für 1kg Zwetschken (Pflaumen) ohne Kern. ¼ l Essig, 1 gr Nelken und 2 gr Zimtstangen.

Hinweis: 1 dag = 10g
Zubereitung - Zwetschken (Pflaumen) einlegen:

Die reifen, festen Zwetschken werden werden mit den weiteren Zutaten ca. 15 Minuten gekocht, dann mit einem Schaumlöffel herausgehoben.
Erkalten lassen, und vorsichtig in saubere Gläser oder Töpfe schichten. Der ausgekühlte Kochsaft wird darüber gegossen (er sollte die Zwetschken bedecken). Luftdicht verschließen.

Quelle: www.naturverstand.at





© Ingrid Bruckmüller 2002 - 2017www.naturverstand.at

Impressum